Veranstaltungen

24.09.2019 – 15:30 Uhr– Barbara Löffler liest aus:

„Kinder berühmter Eltern – Wir Nachgeborenen“ von Anatol Regnier

Anatol Regnier, selbst Sohn berühmter Eltern – der Vater war der berühmte Schauspieler Charles Regnier (1914 – 2001), die Mutter Pamela Wedekind, ebenfalls Schauspielerin und Sängerin – schreibt in seinem Buch über und interviewt die (erwachsenen) Kinder von berühmten Eltern.

Dabei sind die „Nachgeborenen“ von Sängern wie Dietrich Fischer-Diskau oder Hermann Prey, von Schriftstellern, Schauspielern, Musikern und unter anderem auch von „Lustigen Vätern“ wie Heinz Erhard und Peter Frankenfeld.

Gerade über diese beiden sehr bekannten „Entertainer“ ist äußerst interessant zu lesen, wie das Leben in der Familie stattfand, welche Auswirkungen das unruhige Leben auf der Bühne, in Film und Fernsehen auf insbesondere die Kinder hatte, welchem Druck die Väter ausgesetzt waren bzw. welchen Druck sie sich selbst machten.

Die meisten von uns haben die beiden Persönlichkeiten in früheren Jahren im Fernsehen oder im Kino erlebt, und oft sieht und hört man sie immer noch in Wiederholungen z.B. im Rahmen von Silvestershows oder ähnlichen Programmen.

Das Buch ist ein kleiner, nachdenklicher Blick hinter die Kulissen!